BSBK erhält das Europäische Sprachensiegel

Bereits zum 15. Mal verlieh das ÖSZ im Rahmen der Feierlichkeiten zum Europäischen Tag der Sprachen in Graz im Auftrag des BMBF und der Nationalagentur Lebenslanges Lernen am 24. September das Europäische Sprachensiegel. an innovative Projekten zum Thema „Sprachen für soziale Eingliederung“.

Mit dem Sprachensiegel-Wettbewerb unterstützt die Europäische Union seit 1997 qualitätsvolle Sprachenprojekte, die das Sprachenlernen und -lehren verbessern und dabei neue, kreative Wege gehen.

Knapp 60 Kindergärten, Schulen, Pädagogische Hochschulen, Vereine und Institutionen hatten sich am diesjährigen Wettbewerb mit dem Thema "Sprachen für soziale Eingliederung" beteiligt. Die Klasse 1 YA - jetzt 2 HB - der Berufsschule für Bürokaufleute konnte 2015 mit dem Projekt The Book Kids – ein mehrsprachiges Lesepatenschaftsprojekt zwischen Volksschule und Berufsschule“ einen der begehrten Preise gewinnen.

Die BerufsschülerInnen besuchten im Rahmen des Projekts die Sprachfördergruppe der VS Sir Karl Popper und gestalteten kreative Lesevormittage mit den Kids. Durch die Mehrsprachigkeit unserer SchülerInnen konnten Verständigungsschwierigkeiten souverän gemeistert werden; gleichzeitig wurde die Mehrsprachigkeit unserer SchülerInnen sichtbar gemacht und mit Stolz nach außen getragen.

Wir gratulieren unseren SchülerInnen zu ihrer engagierten Projektarbeit.

Das Projekt wird unterstützt von