Wiener Friedenslauf 2019

Die Berufsschule für Bürokaufleute (BSBK) hat als Botschafterschule des Europäischen Parlaments am 18. Wiener Friedenslauf im Wiener Augarten am Samstag, den 27. April 2019, teilgenommen. Damit wollte sie auf eines aus ihrer Sicht wichtigsten Friedensprojekte unserer Zeit – „Die Europäische Union“ – aufmerksam machen und Menschen dazu motivieren, an der Wahl am 26. Mai teilzunehmen.

 

 

Unter dem Motto – Running for Europe – gingen SchülerInnen und LehrerInnen an den Start. Unterstützung erhielt das BSBK-Team noch von Familienmitgliedern. Vor dem Start wurde noch fleißig gecoacht.

Das Team der BSBK konnte insgesamt 250,00 EUR erlaufen bzw. erwalken. Die Einnahmen wurden an Jugendprojekte in Österreich und Burkina Faso gespendet.

Warum die EU wichtig ist, wurde auf der Bühne besprochen. Zum Abschluss der Veranstaltung wurden als symbolischer Friedensakt 28 Luftballons losgeschickt, um daran zu erinnern, dass wir nur gemeinsam unseren Frieden und Wohlstand sichern können.

 Danke an alle UnterstützerInnen dieser Aktion:   

Karin Kleibl, Irene Brandfellner-Haselberger, Manfred Brandfellner, Alexandra Steffl, Emma Steffl, Jasmin Steffl, Peter Karl, Angelika Simon, Ratsamee Thuiphlu, Elias Zizlavsky, Susanne Weber-Weichinger, Tina Gödel-Pavlik, Karin Gödel-Pavlik, Thomas Laschober, Gerhard Hartl, Christiane Alic, Helga Knott